Tag der Unterwasserfotografie

Informationen zur Anmeldung bitte hier klicken!

05. bis 07. Juni 2020

Dive4life Tauchturm in Siegburg
  • Workshops über und unter Wasser mit Praxisteil
  • Testen von SEACAM Produkten - auch unter Wasser

  • Informationen über die neusten SEACAM Produkt

    Die Tage der Unterwasserfotografie finden 2020 vom 05. bis 07. Juni statt.

    Die verbindliche Anmeldung startet im 01. März 2020 ab 8:00 Uhr. Unverbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich.

     

    UWF und SEACAM  veranstaltet gemeinsam vom 05. bis 07. Juni 2020 den Tag der Unterwasserfotografie im Tauchturm in Siegburg

     

    Vom 05 bis 07. Juni findet im Dive4Life-Tauchturm in Siegburg der SEACAM Tag der Unterwasser-Fotografie mit namhaften Referenten statt.

    Es geht los am 05.Juni um 20:00 mit einem Vortrag von Georg Nies mit dem Thema "Kreative Trends in der Unterwasserfotografie"


    Am Samstag steht uns der Tauchturm den ganzen Tag von 10:00 bis 22:00 Uhr zur Verfügung.
    Am Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr.


    Neben den verschiedenen Workshops können die Besucher sich über alle SEACAM-Produkte beraten lassen und sie auch unter Wasser im Tauchturm testen.

    Referenten:

    Preis: 179 Euro

    Enthaltene Leistungen:
    Drei Workshops
    Eintritt Tauchturm
    Tauchen im Tauchturm
    Mittagessen am Samstag
    Abendessen am Samstag
    Mittagessen am Sonntag
    Wasser und Kaffee während des Tages

    Nicht enthalten:
    Übernachtung im Hotel (Normalpreis Kosten EZ 83 Euro/DZ105)
    Getränke

     

     

    Zu Workshops, deren Inhalt nicht sofort ersichtlich sind, gibt es weiter unten entsprechende Erklärungen!

    Es gibt drei Workshopsblocks. Block 1 Samstag Vormittag, Block 2 Samstag Nachmittag, Block 3 Sonntag.

    Nur noch 4 freie Plätze!

    Workshops Block 1:

    Makrofotografie mit Martin Klein, Ortwin Khan oder Heinz Erich Zappel (Ortwin ausgebucht)

    Video bei Christian Schlamann und Marc Hillesheim für Einsteiger ganztägig (also Block 1 und 2) oder für Fortgeschrittenen an beiden Tagen1

    Weitwinkelfotografie mit Eckhard Krumpholz, Markus Roth, Konstantin Killer, Wolfgang Pölzer, Wahrmut Sobainsky und Tobias Friedrich. 

     

    Workshops Block 2:

     

    Halb&Halb mit Eckhard Krumpholz Freie Plätze: 1

    Close Fokus Wideangle mit Markus Roth Freie Plätze: 1

    Langzeitbelichtung mit Wolfgang Pölzer Freie Plätze: 1

    Bokeh Fotografie mit Martin Klein3 Freie Plätze: 1

    Lichtmalerei mit Georg Nies und Holger Massmann2 Freie Plätze: 1

    Super-Makrofotografie mit Heinz Erich Zappel Freie Plätze: 0

    Model Shooting mit Konstantin Killer Freie Plätze: 0

    Kreative Beleuchtung von Wracks mit Tobias Friedrich Freie Plätze: 0

    Video bei Christian Schlamann und Marc Hillesheimfür Einsteiger und Fortgeschritten Freie Plätze: 0+1

    Lightroom und Photoshop vom Einstieg bis zum Profi mit Ortwin Khan Freie Plätze: 0

    Weitwinkel und Snoot mit Wahrmut Sobainsky Freie Plätze: 0

     

    Workshops Block 3:

    Close Fokus Wideangle mit Markus Roth Freie Plätze: 1

    Langzeitbelichtung mit Wolfgang Pölzer Freie Plätze: 1

    Super-Makrofotografie mit Heinz Erich Zappel Freie Plätze: 1

    Kreative Beleuchtung von Wracks mit Tobias Friedrich Freie Plätze: 1

    Halb&Halb mit Eckhard Krumpholz Freie Plätze: 0

    Video mit Christian Schlamann und Marc Hillesheim für Fortgeschrittene Freie Plätze: 0

    Lightroom und Photoshop vom Einstieg bis zum Profi mit Ortwin Khan Freie Plätze: 0

    Weitwinkel und Snoot mit Wahrmut Sobainsky Freie Plätze: 0

    Effekt Fotografie mit Martin Klein4 Freie Plätze: 0

    Model Shooting mit Konstantin Killer Freie Plätze: 0

    Anmerkung zu Workshops, deren Inhalte nicht sofort ersichtlich sind:

    1 Video Anfänger Block 1 Theorie und Grundwissen, Block 2 Praxis und Post
    Video Fortgeschrittene Block 1: Projektbesprechnung und Praxis, Block 2 und 3 Praxis und Post

    2 Lichtmalerei: Dunkelheit, Langzeitbelichtung und Lampen, mit denen "gemalt" wird.

    3 Bokeh Fotografie: Wie erzeuge ich einen farbigen Hintergrund, möglichst mit runden Strukturen? 

    4 Aktuell gibt es viele, spannenden Möglichkeiten kreative Bilder zu machen, die anderes sind. Lichteffekte durch Folien, Einsetzen von speziellen Hintergrund und vieles mehr